Das Rückenmobil

Rückentraining 4.0

Rücken-Check bei Ihnen vor Ort!

Das P & P Rückenmobil mit dem hocheffizienten, computergestützten MedX-Rückentrainingsprogramm kommt direkt zu Ihnen in Ihr Unternehmen. Die MedX Rückenanalyse zeigt Ihnen oder Ihren Mitarbeitern die aktuelle Leistungsfähigkeit der wichtigen tiefliegenden Rückenmuskulatur. Ein optional erhältliches Trainingsprogramm verbessert die Belastbarkeit der Wirbelsäule signifikant, reduziert Rückenschmerzen und beugt Rückenschmerzen vor.

Valide Messung, wissenschaftlich anerkannt

Das MedX System verhindert den Einsatz rückenunterstützender Muskulatur und steuert die tiefliegende Rückenmuskulatur gezielt an. Dadurch ist es äußerst effektiv in seiner Wirkung. Ursprünglich wurde es in der medizinischen Behandlung von Rückenerkrankungen eingesetzt.

Kein Umziehen, keine Sportkleidung, kein Schwitzen

Häufig machen die Rahmenbedingungen im Betrieb - fehlender Sportraum oder Umkleide, mangelnde Zeit - ein längerdauerndes Rückenprogramm während der Arbeitszeit unmöglich. Mit dem Rückenmobil nehmen wir Ihnen alle Bedenken ab. In nur 10 Minuten ist Ihr Mitarbeiter wieder an seinem Arbeitsplatz. Ein Umziehen ist nicht erforderlich.

Rechnet sich das für uns?

Diese Frage lässt sich nur dann beantworten, wenn eine Ist-Zustand Analyse vorliegt. Wir unterstützen Sie gerne dabei. Aktuell verbessern Mitarbeiter die Leistungsfähigkeit ihres Rückens um ca. 30% - bei einmal Training pro Woche vor Ort. 94% der Teilnehmer sind mit der Maßnahme sehr zufrieden. Mehr Gesundheit in einem Unternehmen bedeutet dennoch nicht alleinig die Reduzierung der rückenbedingten Fehlzeitenquote. Die Fehlzeitenquote wird von weit mehr Faktoren beeinflusst.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern mehr!

Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter haben alle eines gemeinsam: sie wollen sich bei der Arbeit wohl fühlen. Dann leisten sie mehr und fehlen seltener. Mit dem Rückenmobil zeigen Sie Ihren Mitarbeitern eindrucksvoll, dass Ihnen Gesundheit wichtig ist. Das trägt mit zu einem positiven Image auf Personalbeschaffungsmärkten bei.